Alissia Iljaitsch

Digital Innovation Strategist

„NEUE WELTEN BRAUCHEN ECKEN UND KANTEN.“

Biografie von Alissia Iljaitsch

Alissia Iljaitsch ist Expertin für digitale Innovation und spezialisiert sich auf die Erarbeitung von Produktentwicklungsstrategien für den Einsatz neuer Technologie und den gezielten Aufbau innovativer Teams. Sie unterstützt Unternehmen, Marken und Institutionen, die immersive Technologien einsetzen möchten. Ihre Mission ist es, Mensch-Maschine-Interaktion auf eine neue Ebene zu heben. Alissia unterstützt Branchen-Pioniere und Vordenker bei der Entwicklung von Innovationen.

Mit über zehn Jahren Erfahrung in der digitalen Produktentwicklung von Volkswagen und BMW sowie als Executive Director des mehrfach preisgekrönten Design- und Entwicklungsstudios Vectorform in München bietet die Expertin eine unvergleichliche Perspektive auf Virtual Reality, Augmented Reality und künstliche Intelligenz in Verbindung mit dem Alleinstellungsmerkmal des Menschen in Organisationen.

Mit ihrer Agentur IQ Gemini befähigt Alissia Iljaitsch Organisationen, bessere Fragen zum Thema Technologie zu stellen, die weit über Design und Entwicklung hinausgehen: Sie bezieht Erkenntnisse aus den Bereichen Anthropologie, Verhaltenspsychologie und Kognitionsforschung in den Produktentwicklungsprozess ein und kreiert so neue digitale Anwendungen, die den Konsumenten auf einer tieferen Ebene erreichen.

Alissia Iljaitsch kombiniert ihre Erfahrungen aus der Technologie mit der Leidenschaft, das Lernen von Organisationen sowie soziale Interaktionen zu transformieren. Damit bietet die Expertin in Workshops und Vorträgen eine unvergleichliche Perspektive auf disruptive Technologien und Anforderungen an Teams in Zukunftsorganisationen.

Ihr Portfolio beinhaltet zahlreiche Anwendungsbeispiele für die Bereiche Internet of Things, Industrie 4.0, Smart Home & Energy, Connected Car, Wearable Technology, Virtual- und Augmented Reality.

Themen von Alissia Iljaitsch

  • Erfolgreiche Etablierung von Innovationszentren: Warum Design Thinking und Scrum uns nicht retten werden.
  • Virtual Reality – Neue Horizonte für kreative Innovation
  • Emotions & Impact: Neuer Zugang zum Konsumenten in VR und AR
  • Virtual Reality – Spielerei oder die Zukunft von Kollaboration und Training?

Die Sprachen

Bilder und Videos von Alissia Iljaitsch

Illiaitsch_388x218a

Referenzen/Reden

(Auszug)

  • BurdaForward Kick-off, München: „Virtual Reality: New frontier for creative innovation“ (2017)
  • Ada Lovelace Festival, Berlin: „Unlocking Creative Genius: Why Design Thinking and Scrum won’t save us“ (2016)
  • dmexco, Tel Aviv: „Virtual Reality: New frontier for creative innovation“ (2016)
  • dmexco, Köln: „Internet of Things: The new customer world of experience“ (2016)
  • Deutsche Messe Hackvention, Hannover: „Virtual Reality – A new frontier for creative innovation (2016)
  • WirtschaftsWoche Business After Future Conference, Berlin: „Establishing successful innovation centers: Why Design Thinking and Scrum won´t save us.“ (2016)
  • HITEC, New York: „Robotics, Wearables and Gamification – Future Concepts for Customer Loyalty and Engagement“ (2015)
  • Co-Kuratorin der Digility, Europe’s Largest Virtual and Augmented Reality Conference, Köln (2016)

Kundenliste (Auszug)

  • adidas
  • Burda Forward
  • BMW
  • Media-Saturn
  • Red Bull
  • Volkswagen