Prof. Dr. h.c. Horst M. Teltschik

Berater

„Wer hart arbeitet, ist vor dem Erfolg nicht sicher.“

Biografie von Prof. Dr. h.c. Horst M. Teltschik

Der Diplom-Politologe Horst Teltschik gehörte zum engsten Beraterkreis von Helmut Kohl. Er war maßgeblich an den internationalen Verhandlungen mit den „Vier Siegermächten“ beteiligt, die später von der deutschen Wiedervereinigung gekrönt wurden.

Zu dieser Zeit zählte er zu den einflussreichsten Strategen der deutschen Politik. Sein offener, kompetenter und vertrauensbildender Verhandlungsstil förderte diese Entwicklung maßgeblich.

Im Anschluss an seine Tätigkeit für die Bundesregierung war Horst Teltschik 1991/92 Geschäftsführer der Bertelsmann Stiftung und wurde 1993 Vorstand der BMW AG. Mit dem Erreichen der Altersgrenze schied er 2000 als Vorstandsmitglied bei BMW aus, blieb dem Unternehmen aber als Beauftragter für Zentral- und Osteuropa, Asien und den Mittleren Osten verbunden. Ab 2003 bis Juni 2006 übernahm er den Posten als Präsident Boeing Deutschland und Vice-President Boeing International.

Von 2002 bis 2011 war Teltschik zudem Präsident der Deutsch-Israelischen Wirtschaftsvereinigung (DIW) und wurde 2005 für sein Engagement für Frieden im Nahen Osten mit dem renommierten Scopus-Preis der Hebräischen Universität Jerusalem ausgezeichnet. In seiner bisherigen Karriere erhielt Teltschik mehrere Ehrendoktorwürden sowie verschiedene weitere Auszeichnungen und Orden.

Als langjähriger Ausrichter der Münchner Sicherheitskonferenz zeigte er weiterhin politische Präsenz und war als Honorarprofessor an der Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der TU München seit 1996 auch akademisch präsent.

Entsprechend vielfältig ist sein Spektrum an Vortragsthemen, denn kaum ein anderer verbindet die Felder Wirtschaft und Politik wie Horst Teltschik.

Themen von Prof. Dr. h.c. Horst M. Teltschik

 Themengebiete:

  • Politik
  • internationale Sicherheit
  • Globalisierung der Wirtschaft
  • Wirtschaftspolitik
  • Deutschland
  • China
  • Naher und Mittlerer Osten
  • Russland
  • BRICs-Staaten

Bestehende Vorträge:

  • Die Neuvermessung der Welt: Das multi-polare Weltsystem
  • Wohin geht Russland?
  • 25 Jahre deutsche Einheit: Die neue Rolle Deutschlands in der Welt
  • Die Zukunft Europas
  • Die Krise in der Ukraine und ihre Folgen
  • Europa vor neuer Bedrohung: Erfordernisse einer europäischen Sicherheitspolitik
  • Die Welt in Unruhe: Sind die BRICs-Staaten die Führungsmächte von morgen
  • Politik und Wirtschaft im Widerstreit der Interessen
  • Die friedliche Revolution 1989/1990: Perspektiven und Versäumnisse

Die Sprachen

Bilder und Videos von Prof. Dr. h.c. Horst M. Teltschik

Teltschik_Horst_388x218

Referenzen/Reden